Mittwoch, 23. Mai 2012

Absolut Spontan



bin ich gestern mit Heike nach Holland gedüst.
Die Idee kam mir, als mein Wecker anging
in den Kopf. Ach einfach mal wech.
Hatten wir schon lange nicht mehr.
Schöne Sachen anschauen, bummeln und
vielleicht das ein oder andere Schnäppercken
machen.
Kurze Hand, Heike angerufen, halbe Stunde
später gings schon los.
Erst haben wir einen Abstecher zu Scrapabilly
nach Borken gemacht. Das war dann der etwas
größere Einkauf. Danach über die Grenze nach
Holland. In Aalten und in Winterswijk, die Läden
abgeklappert.Anhand der Fotos sieht man, das
wir dann doch einiges gefunden haben...wie meist
in Holland.
Es war zwar ne weite Fahrt, aber die hat sich
gelohnt. Es war ein super schöner
Tag.

Liebe Grüße Fatma






Kommentare:

Diamantin hat gesagt…

Eine schöne Ausbeute...da wäre ich gerne mitgekommen. :-)

Lg Anett

Domenica Doll hat gesagt…

JA, da wäre auch ich gerne dabei gewesen:-)) echt tolle Ausbeute!
Lg
Domenica

Gabi hat gesagt…

Ja, diese spontanen (oder auch geplanten) Trips in die Niederlande sind auch mein Untergang. Meist treibt es uns nach Venlo/Sevenum, da shoppe ich dann auch immer exzessiv... Und ich sehe, Action-Markt hast du auch unsicher gemacht (ganz schlimmer Laden!!!) ;o))...

Viele Grüße
Gabi

JennyB. hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,

jaja, wer wäre nicht gerne dabei gewesen ???
Ich träume auch schon seit Jahren mal nach Holland zu fahren und so toll einzukaufen. Vielleicht klappt es auch irgendwan mal.
Tolle Ausbeute hast du gemacht !!!

Liebe Grüße
Jenny

Anonym hat gesagt…

Liebe Fatma,
schön, dass du mal was für dich getan hast! Von deiner Ausbeute gefallen mir die Blumenstempel am besten! Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Schätzen.

Liebe Grüße

Uta