Donnerstag, 23. Mai 2013

Wellnessverpackungen

noch und nöcher, aber wenn man mal dran ist, dann
funzt es nur so, wie Heidi immer sagt.
















Hier schon mal 2 Exemplare...die weiteren werde ich euch
die Tage noch zeigen, da mal wieder unser Drucker streikt...
jetzt hat´s aber gereicht, nu gab es einen neuen, aber...
da fehlt noch ein Kabel... mal dalli bitte an den Verkäufer.

Liebe Grüße Fatma

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

diese Verpackungen kenne ich noch nicht- sehen aber toll aus!
LG Elma

Tieva hat gesagt…

Und wieder ein paar Wellnessboxen! Du bist mir eine wilde Bastlerin.... ich wette, selbst im Schlaf bestelst du noch weiter ;o)

Die beiden 15 Minuten sind wieder toll gestaltet! Halte dir die Daumen, dass das Kabel bald da ist!

Viele Grüße
Gabi

Moni hat gesagt…

toll gemacht Fatma! Bei diesem Wetter ist mir auch nach Wellnessen!
Lg Moni

Kati hat gesagt…

Liebe Fatma,

sehr schön... und bei aller Liebe zum Basteln: schönes Wetter wäre mir doch lieber!
Hier scheint gerade, seit 2 Minuten die Sonne, ich kann es gar nicht glauben *herzgehauf*

Liebe Grüße Kati

bastelbine hat gesagt…

bei diesem Wetter sind solche Wellness-Boxen doch wirklich ein schönes Geschenk ;-) Ach ja...so ganz entspannt in der BAdewanne liegen von warmen bis heißem Wasser umgeben...jaaaaaa...DAS ist schön...und nicht Schnee sehen wenn frau aus dem Fenster schaut...auch nicht auf den Bergen!!! *zwinker*
Also doch schon die Weihnachtssachen rausholen??!!
habe einen schönen Tag mit lieben Grüßen
Sabine

Bastelhandwerk hat gesagt…

Meine liebe Fatma,

diese beiden Wellness-Böxchen sehen schon super aus und Du hast hübsche Papierchen ausgewählt. Ich drücke Dir die Daumen, dass der Drucker bald wieder funzt.

Bitte das Wetter nicht mehr thematisieren, denn es hat mich schon sehr traumarisiert, bei uns soll nämlich am Freitag Schnee vor der Haustüre liegen, das ist wirklich nicht mehr lustig, oder ??

Herzliche Grüße Renate

Regina hat gesagt…

hallo, liebe Fatma
du warst ja wieder so fleißig! Beide Verpackungen hast du ganz wundervoll gestaltet!

LG Regina

papierelle hat gesagt…

Richtig, wer nicht spurt und mitarbeitet fliegt raus, Müßiggang können wir uns nicht erlauben ..*grins*. Der Anfang schaut schon mal richtig toll aus!
LG Gundi
PS: Ja, unsere Pauline knäckert dann auch immer und wir haben unseren Spaß!!

SilviA hat gesagt…

liebe Fatma
das sind ja wieder tolle Wellness-Boxen
liebe Grüße SilviA

Claudine Eßer hat gesagt…

Eine schöne Idee, die Wellnessverpackungen. Bin gespannt wieviele du wieder hergestellt hast.
Die kommen sofort auf meine ToDoList. Einmal im Jahr gönne ich mir ein Wellnesswochenende. Gemeinsam mit einer Lustigen Frauengruppe genieße wir immer ein lustiges und entspanntes Wochenende mit Massagen, Dampfbädern, Whirlpools und feuchtfröhlichen Abenden. Die Verpackungen sind ein süßes Schenkie für unsere nächste Tour. Danke für die Inspiration.
Liebe Grüße Claudine

mueppi hat gesagt…

Die Wellnessverpackungen sehen super aus, liebe Fatma und bei diesem Wetter bestimmt sehr gefragt!
Sei lieb gegrüßt Gisela

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallihallo,
die beiden sehen wieder klasse aus und ich bin immer wieder von der Idee "15 Minuten Wellness" total begeistert.
LG-Antje

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin, liebe Fatma,
deine Wellnessverpackungen sind ja wieder vom Feinsten. Tolles Papier hast du da verwendet. Ach, was sag´ ich, du nimmst ja immer so wunderschöne Papiere.
Dann mach dem Verkäufer mal Feuer unter den Hintern, damit alles wieder ordnungsgemäß funzt *lach*.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Heidi

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Zauberhafte Wellness Verpackungen, die mir sehr gut gefallen.

Drück dich ganz lieb
Anja

Silke hat gesagt…

Hallo Fatma,
Wellness-Verpackungen - einfach toll. Ich hätte gerne 2 x 15 min *grins*
Die Idee find ich wirklich klasse. Danke für's Zeigen - bin schon gespannt auf die nächsten.
LG Silke

Renate hat gesagt…

Hallo Fatma,
Wow, bei dem Wetter könnte ich auch gut eine 15 Minuten Verpackung brauchen. Habe das Gefühl ich muss mir was gutes tun.
Liebe Grüße, Renate