Freitag, 20. September 2013

Nix geht mehr


bei mir, zumindest vorerst nicht.
Nach einer qualvollen halben Nacht, ging es
für mich erst einmal ins Krankenhaus, der Arzt
hat sich natürlich tierisch gefreut, das wir ihn um
4 Uhr morgens aus den Federn geschmissen haben.
Diagnose, Gelenkkapselentzündung in der rechten
Schulter. Hätte nicht gedacht, das man sich über
Schmerzmittelinfusionen weinend freuen kann, vorher
vor lauter Schmerzen geweint, nachher... über die Erlösung.
Tja, Fakt ist, das mein ganzer Arm erst mal am Körper
fixiert ist und ich Zwangsurlaub machen muss. Jeden Tag
Krankengymnastik, Termin für Kernspint und Orthopäde
steht auch schon. Alles mit links machen zu müssen, ist
ziemlich schwierig und vor allem echt total nervig.
Manches geht gar nicht, aber ich habe jetzt die Gelegenheit
viel zu lernen um zurecht zu kommen, wie diesen Post zu
schreiben. Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich
für all die lieben Kommentare zu meiner Milkaverpackung
bedanken. Sicher werde ich so nach und nach eure lieben
Worte beantworten, aber es geht eben im Moment nicht
mehr alles so flott.
Zum Glück haben wir ein Automatik Auto,
so denke ich, das ich ab nächste Woche, die wichtigsten Termine
wahrnehmen kann, denn ich merke, das es heute schon bedeutend
besser als gestern ist, starke Medi´s helfen dabei.
An alle die Kalenderchen bei mir bestellt hatten... ich versuche die
Päckchen alle am Wochenende mit Hilfe meiner Familie fertig zu
machen, damit Sie nächste Woche rausgehen. Bankdaten und Betrag
für jeden, werde ich mailen.
Noch ein Bildchen vom neusten Werk, hatte ich zum Glück schon
fotografiert.
Hier die weihnachtliche Version


















































Und die Neutrale
















































Dann möchte ich euch noch etwas zeigen

Vorher: seht ihr dieses Ungetüm was da im Hang auftaucht???























So etwas stellt dieses Gerät an, schluchz





















Nicht wieder zu erkennen, nicht wahr... ich weiß nicht wofür das
gut war, nur... das er gestern morgen um 7 Uhr angefangen hat, gerade
als wir aus dem Krankenhaus kamen.Wir finden es etwas frustrierend.
Es wächst zwar wieder, aber das dauert jetzt auch seine Zeit.
Das ist jetzt nicht zu ändern, leider müssen wir uns damit abfinden.
Schöner Ausblick ist anders.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch

Fatma

Kommentare:

Domenica Doll hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Domenica Doll hat gesagt…

Liebe Fatma!

Von mir die allerherzlichsten Genesungswünsche!! Gesundheit ist unser wichtigstes Gut- alles andere fügt sich!!!


Liebe Grüße,
Domenica

Elborgi hat gesagt…

Gute Besserung für Dich! Kapsleentzündungen sind sehr schmerzhaft- ich kenn's
!LG Elma

HausvollerIdeen hat gesagt…

Oh, du Arme! Gute Besserung! Hab trotzdem ein schönes Wochenende! Deine Teebeutelkarten sind super!
L.G. Petra

Margrit hat gesagt…

Ich wünsche dir von Herzen, dass du schnell wieder gesund wirst, denn deine Märkte sind bestimmt schon alle vorgeplant.
Das ist glaube ich so eine Bastlerkrankheit.Man nimmt ja stets die gleiche Haltung ein. Hoffentlich hilft die Therapie schnell.
Schönes WE wünscht dir Margrit

Kati hat gesagt…

Liebe Fatma,
auch von meiner Seite ganz schnell, ganz gute Besserung. Bei Deinem Basteleifer will die Schulter gerade mal ne Pause. Ich hoffe nur eine kleine!!!

Und dann noch die blöde Aussicht! Das ist ja doppelt frustrierend. Da hilft nur der alte Spruch "warten, bis Gras drüber gewachsen ist". Aber es müsste nicht sein.

Und natürlich: die Teebeutelkarten sind genial, schreien danach, abgekupfert zu werden, wenn ich darf, ok?

Liebe Grüße kati

Anonym hat gesagt…

ojeee fatma...das klingt gar nicht gut,,ich wünsche dir ganzzzzzzz schnelle besserung schonen schonen ...egal was noch zu machen wäre..lass dir helfen...erst du dann die arbeit....drück dich mal aus der ferne ...

lg ulla

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin, liebe Fatma,
oh je, du Arme. Das müssen ja höllische Schmerzen gewesen sein, wenn du schon weinen musstest. Zum Glück sind wenigstens die gelindert. Ich wünsche dir von Herzen gute und schnelle Besserung. Schone dich und übernimm dich nicht.
Deine Teebeutelkarten sind der absolute Hammer. Sie sehen ganz fantastisch aus. Auf den Märkten werden sie dir sicher aus den Händen gerissen.
Wen diese Vorherbildlandschaft wohl gestört haben mag. Aber zum Glück wächst es ja wieder nach.
Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und drücke dich, natürlich nicht zu fest. Ich will ja nicht, dass du vor Schmerzen aufschreißt.
Sei ganz lieb gegrüßt von Heidi

Tieva hat gesagt…

Nicht dass ich mir die ganze Zeit den Mund fusselig gequatscht habe, dass du langsam machen sollst, gelle!
Ach Mensch, ich leide mit dir! Aber nun muss eben auch mal deine liebe Familie ran! Hausmädchen und Putzfrau sind arbeitsunfähig!!!
Mach jetzt wirklich langsam!!!!
Sonst komme ich zu dir und helfe nach!!! ;o)

Drück dich (vorsichtig) aus der Ferne
Gabi

SilviA hat gesagt…

liebe Fatma
oje das klingt schlimm :-(
ich wünsche dir gute Besserung und wirklich schonen, mach langsam
Liebe Freitagsgrüße SilviA

Annette22 hat gesagt…

liebe Fatma,

ich wünsche Dir gute Besserung und drück Dich vorsichtig aus der Ferne.
Hoffentlich wird das bald wieder besser.

Deine Teebeutel geschenkidee ist wunderschön und absolut klasse gestaltet

liebe Grüße

Annette

scrapweg hat gesagt…

Du hast hier so schöne Sachen! Und diese Papiere, Farben. Klasse:) Ich mache gerade GEWINNSPIEL, also ich lade dich herzlich an:)

JennyB. hat gesagt…

Liebe Fatma,
ojemine lass dich mal vorsichtig aus der Ferne drücken und die eine schnelle gute Besserung wünschen.

Deine neuesten Werke sind wieder große Klasse geworden.

Ganz liebe Grüße
Jenny

Bastelhandwerk hat gesagt…

Liebe Fatma,

auch ich wünsche Dir erstmal eine ganz rasche und gute Besserung und vor allem, dass die Schmerzen nachlassen !!

Ich möchte mich aber den Worten von Gabi voll anschließen, was sagen wir und was machst Du ??

Der Körper holt sich die Ruhe, die er braucht, egal auf welche Art und Weise.

Bitte sei zumindest jetzt vernünftig und lasse es einfach zu, dass der Haushalt nicht perfektest, sondern nur gemacht ist und Du einfach auch an Dich denken solltest. Sonst kommen wirklich Gabi und ich, na dann ...... !!!

Nein, nein, wir sind nicht böse, wir meinen es Dir nur mehr als gut und vor allem haben wir Dich lieb und sorgen uns um Deine Gesundheit.

Also, mein liebes Mädchen, sei schön brav und mache alles, um dass Du bald wieder voll gesund bist und auch ich drücke Dich ganz leicht aus der Ferne !!

Wir hören uns morgen !!

Herzlichste Grüße Renate

Moni hat gesagt…

Hallo Fatma
schicke dir viele gute Besserungswünsche!
Liebe Grüsse, Moni

Sabine hat gesagt…

Liebe Fatma,

ohje ohje...du Arme.....ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung...denn ich kann mir vorstellen, dass es gar nicht so einfach ist, so gut wie nichts zu machen....
Deine Teebbeutelverpackung ist ja wunderschön geworden....ganz super...
Ganz liebe Grüße
Sabine

Regina hat gesagt…

aua! Arme Fatma! Solch eine Gelenkkapselentzündung ist ganz schön schmerzhaft, kenne ich leider nur zu gut!
Ja, da musst du jetzt wirklich tapfer durch und den Arm nicht mehr bewegen bzw. belasten. Auch wenn die Schmerzen schon besser sind, Ruhe ist wirklich das Beste!
Wünsche dir gute Besserung!

Schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt
Regina

papierelle hat gesagt…

Das sind ja gleich zwei Schreckensmeldungen, die durch Deine tollen Karten etwas abgemildert werden. Dir erst einmal recht gute Besserung (ja, Medikamente können sehr erlösend sein. Mein Mann - Arzt - würde jetzt wieder sagen: Ja wir haben schon feines Zeugs.)
Und ich dachte immer, bewachsene Hänge und Böschungen schützen vor Erosion, tja, wie man sich täuschen kann :-(
LG Gundi

Renate hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,
beim lesen konnte ich deine Schmerzen nachempfinden.
Ich hatte auch einmal so etwas! Weiß wie schmerzhaft das ist.
Gute Besserung für dich!Schon dich ein wenig. !!!!
Ich hatte auch gedacht bewachsene Hänge schützen vor Erosionen. Wer hat sich dabei etwas gedacht. Das ist ja wohl unglaublich.
Pass auf dich auf und gebe ein wenig Ruhe in deine Schulter!.
LG, Renate

Handmade by Karin hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,
herzlichen Dank für die Genesungswünsche und die tollen Komplimente zu meinen Sachen!!! Hui, das Lob geht runter wie Öl :-)
Dir wünsche ich natürlich auch alles, alles Gute, dass deine Schulter ganz schnell schmerzfrei wird und dass es dir wieder besser geht!!!
Liebe Grüße, Karin

Fatma hat gesagt…

Liebe Ulla,

auch dir ganz lieben Dank für deine Genesungswünsche, ich werde mich bemühen mich zu schonen.

Dicken Knuddler
Fatma

Heike hat gesagt…

Liebe Fatma, na was lese ich denn da, dann schon dich mal schön, das du bald wieder fit bist und wunderschöne Werke wie diese basteln kannt. Auch deine lila Schoki Verpackung ist wieder ganz toll geworden.
LG Heike

Die Kreative hat gesagt…

Auweia, liebe Fatma...
Es ist eh zu spät, das zu schreiben, aber der Körper spricht mit uns....
Genug der schlauen Worte, ich wünsch Dir von Herzen gute Besserung und keine Schmerzen mehr!
Liebe Grüsse und eine schöne Woche für Dich, Du schonst Dich, stimmts!!!
Andrea

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,
oje - das hört sich nicht gut an... da wünsche ich Dir von Herzen gute Besserung und das Du ganz schnell wieder auf die Beine kommst - Deine gezeigten Werke sind soooooooo schön und Du hast immer so tolle Ideen, also nutze die Zeit und speicher Dir Deine Ideen einfach ne Zeit lang im Kopf ab.
LG-Antje