Freitag, 25. November 2016

ein toller Stempel...

...ist mir auf der Messe in die Hände gefallen.
Den musste ich unbedingt einsetzen.
Erst einmal habe ich meine ganzen Miniflügel
in die Engelchen verarbeitet, damit diese mal
weg kommen und ich für´s nächste Jahr neue
ordern kann.


Achtung... Bilderflut...






























fangen wir mit Tannengrün an...




















in Glutrot





























 in Chili und Petrol





                                                                                                     
























in Marineblau































in Himbeer































in Farn und Mintgrün



























in Altrose und Kirschblüte































in Schoko und Espressobraun





























 in Mango und Moosgrün



























in Orangentraum und Wassermelone





























 und noch einmal alle auf einen Blick.



























Es ist momentan echt schwierig, regelmäßig zu posten,
da ständig etwas dazwischen kommt, sry.
Zuletzt hatte es meine 3 Männer mit Magen Darm
erwischt. Sie haben mir echt Leid getan.
Aber nun alle wieder fit und Haus von Bakterien gereinigt.
Dazu die Weihnachtsdeko und natürlich Märkte
und Produktion.
Meine Gesundheit lässt auch zwischendurch immer mal zu
wünschen über, aber wir lassen uns nicht unter buttern.
Es geht immer irgendwie weiter... Kopf hoch und stark sein.

Heute beginnt einer meiner großen 3 tägigen Märkte und ich
werde später aufbauen fahren.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen
zauberhaften 1ten Advent.

Liebe Grüße Fatma

Mittwoch, 9. November 2016

Wünsche hat man immer viele...

deswegen mussten Wunscherfüller nachgearbeitet werden.
Ich freue mich das diese so gut ankommen.




























Ich kann mich leider nur ganz kurz halten.
Bitte um Verständnis...das ist nicht mein Wetter.
Wenn´s schneit und kalt ist, wird es wieder besser.

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße Fatma

Mittwoch, 2. November 2016

Es läuft nicht immer so....


wie man es gerne hätte. Leider wieder nicht
so wirklich oft zum Posten gekommen. Sry.
Ich brauchte wohl doch mal etwas mehr Ruhe.
Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt,
der mir nicht wirklich geholfen hat, hoffe ich
nun trotzdem auf Besserung mit Selbstmedikation,
ihr wisst ja wie das mit Terminen bei den lieben
Fachärzten ist.

Nun denn...es geht weiter.

In der Box...
wie immer, ala Gabile... danke dir, liebelein,
habe ich noch einige weihnachtliche Böxchen fertig
bekommen.
Diesmal habe ich Spiegelkarton genommen...
da sich dieser noch im Schrank versteckt hatte.
Spiegelkarton ist eigentlich so gar nicht mein Fall,
aber für Weihnachten finde ich ihn doch sehr passend.
Mal nicht Glitzernd... nur glänzend, lach.






























Ebenfalls noch mal farbenfroh in Petrol, Rot und Weiß.




























Damit verabschiede ich mich aber auch schon wieder von Euch...
Ich begebe mich mal Richtung Messe und hoffe, das es feine
neue Sachen gibt.


Liebe Grüße Fatma

Montag, 17. Oktober 2016

Sry... lange war meine Zeit echt knapp...

aber nun habe ich etwas Pause und hoffe,
das ich wieder öfter zum Bloggen komme.

Heute möchte ich euch dann auch endlich
mal etwas weihnachtliches zeigen... ist ja
schon lange überfällig bei mir, wenn ich sehe
was ihr alles so gewerkelt habt...fleißig fleißig.

Ich konnte bei diesen süßen Mini´s so gar
nicht widerstehen, hihi.
































Mit einem kleinem Geldfach hinten integriert,
kommen Sie wunderbar bei meinen Kunden an.

Nun ist bei mir Kisten umräumen und produzieren
angesagt. Einiges muss bis zum neuen Jahr im Lager
verweilen... ich brauche nun mal Platz für die, um diese
Jahreszeit schon viel nachgefragten, Weihnachtswerke.
Seit Anfang September habe ich schon sehr viele von
diesen mitgenommen und Sie haben sich ganz dolle
reduziert deswegen ... produzieren.

Ich werde aber auch Ruhe einkehren lassen damit sich
mein Körper gut erholen kann, um bei Zeiten wieder
relaxt ins Weihnachtsgeschäft einzusteigen.
Lange ist die Pause nicht... ihr wisst ja wie die Zeit rast,
aber immerhin.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße Fatma

Mittwoch, 21. September 2016

Nachschub in Sachen Hochzeit

möchte euch heute zeigen.
Hmmm... Hilfe meine Karten in Chili sind wech...
Bild wohl ausversehen gelöscht... kommt vor...
nunja nix zu machen... denkt sie euch einfach dazu...
waren auch 12 Stück.
Da diese Machart bei meinen Kunden so gut angekommen
ist, habe ich mich dazu entschlossen, sie wieder zu machen.
Diesmal auch in ein paar anderen Farben.


























Passende Umschläge, da ist auch das Chili wieder dabei, hihi.












Ihr lieben, das war es schon für diese Woche von mir,
ich möchte noch so einiges werkeln und auch draußen
vorran kommen bevor es Winter wird, lach.

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche

Liebe Grüße Fatma

Montag, 12. September 2016

huch... Papier...

in einer etwas anderen Herstellung.

Beim räumen auf dem Speicher fielen mir
Tapetenbücher in die Hand... etwas eingestaubt,
aber nun waren diese an der Reihe verarbeitet zu
werden.

Achtung Bilderflut...




















 





















































  

So ihr lieben... überflutet, lach.

Ich finde sie einfach fantastisch.

Nach ein bisserl Suche im Netz bin ich auf diese tolle
Form der Handtasche gestoßen... Maße etwas geändert
und schwupps ... wow Effekt... für mich auf jeden Fall und
siehe da... auch für meine Kunden. Die Neuheit in meinem
Programm ist super gut angekommen und ich musste gleich
die Woche nach dem Markt für Nachschub sorgen...
Da werden natürlich noch einige entstehen.

Ich danke Euch, für die lieben Worte vom letzten Post,
Ihr seid ganz herzallerliebst, knuddel.


Liebe Grüße Fatma

Sonntag, 4. September 2016

Hallo Ihr lieben...

hiermit melde ich mich aus meiner langen und harten Blogpause zurück.
Wie ich euch ja geschrieben hatte, stand bei uns ein Hausabriss an.
Wahnsinnig viel Arbeit, Staub ohne Ende und putzen putzen und nochmal putzen.
Mittlerweile, sieht man sogar schon ein paar grüne Halme... ein Wunder... bei der
Dürre... aber bei der Gießkrankheit, die wir fast jeden Abend hatten 1 1/2 Std...
muss ja mindestend mal ein Schwung durchkommen, auch wenn leider nicht die
ganze Fläche, aber kommt Zeit und Rat und etwas Regen und sicher wird es dann
auch mit dem Rasen funtzen.

Hier ein paar Bilder für euch...
das ist das Gute... oder eher... nicht mehr so gute Stück, was uns verlässt.
Nach wochenlanger Vorarbeit, ist es soweit entkernt.
Ich kann euch so viel sagen, das dort ein Messie gewohnt hat und wir schon
seit 3 Jahren immer wieder dort am räumen sind... Müll bis zu allen Dächern...
nicht nur im Haus...
mehr mag ich dazu nicht sagen... ist ja nun erledigt.























Inklusive Scheunen und Garage.






















Kaum war der Bagger da, ging es auch schon los.
War ja irgendwie schon total aufregend für alle.






















der erste Lichtblick Richtung Wald.
 Innerhalb einer halben Stunde, war die erste Scheune weg.
























Und zack zack ging es weiter.
























Die Männer haben den ganzen Tag zu viert das Holz des Dachstuhles
und was sonst dort noch so zum Vorschein kam aussortiert und bei
uns hinterm Haus deponiert.

























Es ist echt ein Hammer, wie schnell sowas geht, Nachmittags
um 16 Uhr war eigentlich alles klein... nun ging die Entsorgung los.
Da kam ja nun ein bisserl was zusammen.





















So sah es dann auch noch bei uns hinterm Haus aus... man kam sich
vor, wie auf einer Müllhalde.

Dennoch haben sich natürlich alle Arbeiten gelohnt.























Nachdem einiges an Erde angeliefert wurde, kann sich das Ergebnis
doch schon mal sehen lassen, oder was meint ihr?
Wie gesagt... Rasen ist gesäht.
Mittlerweile steht hier und da schon einiges an Deko, aber das wird natürlich noch
dauern bis dort alles mal fertig ist. Momentan bauen wir uns von den alten Balken
ein Carport, da ja auch unsere Garage dort angehangen hatte und beseitigt wurde.
Die Brummerchen brauchen ja auch im Winter ein bißchen Schutz.

Eins kann ich euch sagen...

Wir haben Licht im Haus... ohne Ende.

Dieses Haus auf dem Bild bekommt demnächst noch einen schönen Anstrich und
Verputz, dann sieht es auch wieder hübsch aus.
Ja... soviel zur Kreativität rund ums Haus.

Nun bekommt ihr aber noch etwas gewerkeltes von mir zu sehen...
auch wenn dafür nicht wirklich viel Zeit blieb. Noch dazu macht mir mein Körper
in letzter Zeit einige Striche durch dir Rechnung, aber ... ich gebe mein Bestes.
Neues ist grad nicht, da ich mein Programm erst einmal wieder auffüllen muss.







































Passte bei uns in letzter Zeit schon einige Male richtig gut, lach.
130 Mal zum aufstocken.

Das war es erst einmal wieder von mir.
Euch wünsche ich einen schönen Restsonntag.
Heute ist ausnahmsweise mal Ruhetag bei mir.
Ok... gleich noch ein kleines Fußballspielchen vom Bub...
es sieht allerdings ganz schwer nach Regen aus,
doch dieser tut dem Garten so richtig gut, ich habe ihn heute
morgen jauchzen gehört, als das kühle nass auf ihn runter prasselte, lach.

Seid lieb gegrüßt
Fatma

Freitag, 15. Juli 2016

Mal ohne Badezusatz...

... da nicht jeder einer ein Badewanne hat,
habe ich mir etwas anderes einfallen lassen.

Eine kleine Auszeit für Jedermann.

Diese Dombecher sind genial  und es
hat alles genau hinein gepasst, was ich mir
hierfür vorgestellt hatte.

Bei Pinterest hatte ich die Idee mit dem Schmettie
gesehen und habe gleich mal einen schönen aus
meinem Fundus ausgewählt.






















Ferienbeginn ab heute und es sieht ja mindestens
mal für Anfang der Woche nach tollem Wetter aus.

Das war es auch schon wieder für heute von mir.

Euch ein tolles Wochenende und schönen Urlaub.

Liebe Grüße Fatma