Mittwoch, 23. Januar 2013

Fortsetzung

der Geldumschläge. Diesmal nicht ganz so bunt,
eher für die mittlere Generation. Meiner Restekiste
tun diese Mäppchen immer sehr gut, da sich in
dieser schon wieder so einiges angesammelt hat.
Und für das Geschenkchen braucht man ja wirklich
nicht viel Designerpapier. Allerdings habe ich auf der
Rückseite auch immer Dsp.angebracht, sonst ist es zu kahl.















































Liebe Grüße und euch einen schönen Tag

Fatma

Kommentare:

Stempelmami hat gesagt…

OMG Fatma ich bin echt sprachlos von Deinen bezaubernden Verpackungen, die sehen super toll aus.

Wünsche Dir einen schönen Tag.

LG Irmi

bastelbine hat gesagt…

das ist wieder eine wunderschöne Auswahl geworden...auf die Idee diese Art kleiner zu gestalten bin ich gar nicht gekommen :-) Das wird mein nächstes Projekt für meinen WS im Altenheim...DANKE dir für diese Variante.
Meine Rippler-Schoki-Verpackung ist ausnahmsweise zum Aufreißen...alles andere wäre mir vom Aufwand zu groß und der Gewinn ist dann auch gleich null.
Ich wünsche dir einen schönen Tag mit lieben Grüßen aus dem sonnigen Allgäu
Sabine

Tieva hat gesagt…

Das ist ja wie in einer Fernsehserie... Fortsetzung folgt ;o)...

Die Geldbörslein sind super schön geworden, ich mag auch die dezente Deko.

Viele Grüße
Gabi

PS: Da ich nach einer Alternative zu den doch recht teuren Magneten suche, wie schließt du die guten Stücke denn?

Bastelhandwerk hat gesagt…

Woooow Fatma,

mir verschlägt es gerade die Sprache !!

Du hast wunderschöne Geldumschläge gearbeitet. Jeder ist super geworden und Du hast sie wirklich mit sehr viel Liebe gearbeitet. Das kann jeder sehen und Du wirst natürlich die Kunden damit wieder begeistern !!

Herzliche Grüße und einen dicken Fleißknuddler von Renate

papierelle hat gesagt…

Die Fabrik läuft auf Hochtouren ..*lach*. Hammer, wieviele schöne!! Geldmäppchen Dein Basteltisch verlassen haben.
LG Gundi

Heidi hat gesagt…

Moin Fatma,
wirklich wunderschön sind deine Fortsetzungsverpackungen geworden.
Klasse DSP hast du immer. Ich mache auf meine Verpackungen auch immer DSP auf die Rückseite. Sonst sieht es aus, als ob sie nicht fertig sind. Morgen fahre ich in die Stadt und schaue, was es für Papiere gibt, ändert sich ja gelegentlich. Berichte dir dann. Gute Idee, das Papier auf Din A4 zu schneiden. Ich melde mich dann wieder.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Liebe Grüße Heidi

JennyB. hat gesagt…

Liebe Fatma,

die sind wieder wunderschön geworden, so liebevoll gestaltet und so Farbenfroh !! Mir gefallen sie sehr gut !!

Liebe Grüße
Jenny

Aenneken's Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hi Fatma,
oh wie schön sind die denn? Total schick - ich freue mich für Dich, dass Du auf Deinen Märkten so einen tollen Erfolg hast...
LG-Antje