Montag, 24. Juni 2013

Bin wieder da

Ich hatte mir eine kleine Auszeit genommen.
Es war so viel zu tun und Anfang letzter Woche
auch so heiß, das wir seit vorletztem Sonntag 
eigentlich im Garten gewohnt haben und der Schlauch
zu unserem besten Freund wurde.
Unter anderem hatte ich auch deswegen wenig Zeit














































jaaa der 18te Geburtstag unserer Tochter, der natülich auch groß
gefeiert wurde. Nun ist auch Sie schon volljährig... die Zeit rennt
einem davon.
Schade, ich hätte euch gerne ein Bildchen zweier Nacktflitzer auf
unserem neuen Kunstrasenplatz, bei Flutlicht, nachts um 2 gezeigt,
aber es kam so plötzlich....
Alle fanden es total lustig, man kam sich vor wie im Stadion, nur
das keinerlei Ordner hinterher sind und sie in aller Ruhe, natürlich
unter Zurufen von Zugabe, dann auch noch eine 2te Runde in
Anlauf nahmen. Verschieden Spiele, die sie sich haben einfallen
lassen, machte es zu einer lockeren Party. Jaja die Jugend von
heute... es war ein absolut gelungenes Festlein, ganz nach den
Wünschen unserer Tochter.



Dann möchte ich euch noch ein Kunstwerk von unserem kleinsten
zeigen, hach, er hängt da richtig Herz rein und das für einen Bub.
Da braucht Mama gar nichts mehr zu helfen, er hat die Aufgabe:
ein Bild zum Abschied für die Lehrerin, mit bravur
gemeistert, wie wir finden.


























Jedes Kind der Klasse sollte ein Bild fertigen, egal wie, nur in
der Mitte ein Bild vom Kind und am Rand 2cm Platz, da es
später alle Bilder zu einem Buch gebunden werden.
Eine schöne Erinnerung.


Dann zeige ich euch nun ein bisserl was anderes





Donnerstagmorgen, halb 11Uhr...
stockduster draußen,
das war schon unheimlich.






































Das was der Fotoapparat hergegeben hat musste ich
einfach fotografieren, 3 Min.später war alles komplett weiß,
allerdings mussten wir zwischendurch ein paar Blumen retten...
die genau unter diesem Wasserfall standen























dank eines liebes kleines Vögelchen, das sich für seine
Familienfortpflanzung ein Nest in unserer Regenrinne
gebaut hat, kam es zu diesem Problem.















Es hat hier auf jeden Fall ordentlich gekracht und auch
der Blitz hat eingeschlagen, zum Glück nicht bei uns, aber
alles blieb im grünem Bereich.
Mein Sohn hatte an diesem Tag einige Einsätze mit der Feuerwehr.
Keller auspumpen, umgekippte Bäume mussten beseitigt werden usw.


Jetzt bekommt ihr noch etwas meiner Arbeiten von letzter
Woche zu sehen, woran ich immer wieder zwischendurch
gewerkelt habe.

























Hier schon mal die cremefarbenen Geldbrieflein,
nach Anleitung von bastelbine, die anderen zeige ich
euch auch noch. Es sind insgesamt 113 Stück geworden,
also folgen auf jeden Fall noch welche.
Papier war alle und musste erst einmal neu geordert werden.
Ich denke da ist für jeden etwas dabei.

Zum Abschluss wünsche ich euch einen guten Start in die
neue Woche, hier nur 12 Grad...
ob nun der Herbst kommt ??? Schnief.

Liebe Grüße Fatma

Kommentare:

Domenica Doll hat gesagt…

Liebe Fatma,

113 wahnsinnig tolle Karten sind das geworden- wahrlich für jeden was dabei!! Klasse Leistung!

@Geburtstagskind: von mir nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsche- allem voran Gesundheit natürlich!!

Zum REGEN: WOW:da hast Du aber mit dem Fotoapparat aufregende Momentaufnahmen geschafft- RESPEKT! Ich hoffe sehr, alles ist gut bei Euch....

Dir eine hoffentlich nicht ganz so aufregende Woche wünscht von Herzen
Domenica

Elborgi hat gesagt…

schön dich wieder zu lesen!
Warst ja megafleissig am Karten basteln
Lg
Elma

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin, liebe Fatma,
hach, das ist schön, dass du wieder da bist und gleich mit so vielen tollen Nachrichten und Bastelwerken. Ich wünsche deiner Tochter alles Liebe zu ihrem 18. Geburtstag. Die Karte für deine Tochter ist wahnsinnig schön geworden. Sie hat sich sicher sehr darüber gefreut.
Dein Sohn kommt ja wohl voll nach dir. Sein Bild sieht fantastisch aus. Das hat er total schön hinbekommen *Daumen hoch*.
Oh je, was für ein Unwetter. Bei uns hält sich das Wetter ganz ordentlich, aber leider hat es heute Vormittag geregnet, so dass die Maler mit dem Anstrich der Fassade bis morgen warten müssen.
Man, ich wird bekloppt, 113 wunderschöne Geldbrieflein. Du warst ganz schön fleißig. Das kann ich im Moment von mir nicht behaupten. Die Zeitdiebe sind wohl gerade bei mir zu Gast.
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße Heidi

Tieva hat gesagt…

Mensch, du bist mal wieder nicht zu stoppen! Über 100 von den tollen Geldbrieflein! Und wieder eines schöner als das andere! Super schön gemacht.

Daumen hoch für Justin, von wen er das Talent wohl hat ;o).

Viele liebe Grüße
Gabi

SilviA hat gesagt…

liebe Fatma
du warst ja sooo fleißig tol deien Krtchen und alles Liebe noch für deien Tochte r...ja wie die Zeit verinnt :-)fein dass sie schön feiern konnte und lustig noch dazu
ja die Hitze war schlimm aber heute ur 13 Grad ist wieder sehr wenig
das Blatt von deinem Sohn wunderschön ...super toll
liebe grüße SilviA

Kraxita hat gesagt…

Hallo liebe Fatma..
das du bei dem ganzen Trubel überhaupt zu irgend etwas gekommen bist ist wirklich Klasse.

Die Karte für Deine Tochter ist sehr schön geworden, die Geldschein Karten auch aber die Karte von Deinem Sohn ist ja wohl der Hammer.

Mein Sohn macht alles nur nach Anleitung und das auch noch total ungerne. :(

Ich wünsche dir auf jeden Fall für die kommende Woche besseres Wetter.
Wir hatten hier nur die kleinen Ausläufer von dem Gewitter, aber ich finde das hat schon gereicht.

Liebe Grüße Kathrin

Claudine Eßer hat gesagt…

Hatte dich auch schon vermisst :-)
Du warst ja wieder wahnsinnig fleißig. Die Geldbriefchen sehen mal wieder klasse aus.
Wir wohnen zur Zeit auch im Garten und genießen jeden der wenigen schönen Tage. Hier ist es heute fies kalt.
Liebe Grüße Claudine

Silke hat gesagt…

Hallo Fatma,
wow, du warst aber fleißig, ich bin echt baff. Sieht toll aus.
Ja, die Zeit mit den Kids rennt nur so davon und so schnell werden sie groß. Ich kann's manchmal selbst kaum glauben :o)
Das Werk deines Sohnes kann sich wirklich sehen lassen, ist sicherlich gut angekommen, oder?
Wünsch dir einen schönen Tag.
LG Silke

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Mensch, da haste aber ne richtig harte Woche hinter dir...
Deine Werke sind fantastisch und der Regenschauer.. der ist nicht so fein, aber deine Aufnahmen davon sind sehenswert.. super tolles Fotografenauge hast du.

Hoffe, es kehrt wieder Ruhe bei euch ein..


Drück dich lieb
Anja