Freitag, 8. November 2013

Ein kleiner Auftrag

erreichte mich die Tage. Eulen... und da meine
Eulengroßfamilie restlos ausgeflogen war, mussten
neue her, es sind erst einmal nur 3 geworden, da das
Ausschneiden einiges an Zeit erfordert.
Es werden aber auf jeden Fall noch einige folgen,
denn 50 Stück an der Zahl, groß und klein sind
immerhin schon aufgezeichnet.
Die Minieulchen, hat mir die liebe Renate zukommen
lassen, ich danke dir ganz herzlich. Sie hat das
Wundermaschinchen, das alleine schneidet.
Bei mir wird alles per Hand geschnipselt, denn ich
muss sagen: das ich die Maschinen recht teuer
finde und da der PC ja eh mein " bester Freund ist"
käme ich auch gar nicht damit zurecht.
Also weiter schnippeln.
Die erste Minieule hatte mir noch zu dicke Flügel,
also nochmal neu.





















So... ich denke die schaut besser aus und so werden
dann auch die Geschwister aussehen.
Im Bauch der Minieule befindet sich ein Küschen.
Bei Mamaeule hat sich ein elektisches Teelicht im
inneren eingenistet.



























Ich wünsche euch ein schönesWochenende

Liebe Grüße Fatma

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

zwei ganz süße Gesellen
Wünsche dir einen schönen Tag
LG
Elma

Tieva hat gesagt…

Die Eulchen sind zu süß geworden!!! Sag doch einfach, das mit den dicken Flügeln heißt Arnold und macht Bodybuilding ;o)

Viele Grüße
Gabi

PS: Ja, ich habe das weiße Papier aus den Socken herausgerissen (so mit Schmackes und leichter Gewalt ;o)).

bastelbine hat gesagt…

sind die süüüßßß...und auch gleich in zwei Größen
Ich wünsche dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende mit lieben Grüßen
Sabine

papierelle hat gesagt…

Puh ... alles mit der Hand geschnippelt. Das lass mal nicht Deinen Arzt lesen ..*kicher*
Also ich lob mir meine Silhouette Cameo, steh' ja auch nicht so auf Du und Du mit dem PC, aber das gelingt auch mir gut.
Schauen echt süß aus Deine Eulchen und mit dem Teelicht auch eine süße Idee.
LG Gundi

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,
das sind zwei süße Eulchen geworden.
Das du alles mit der Hand ausschneidest, ist bewundernswert. Ich kann leider nicht mehr so viel ausschneiden und bin deshalb froh, das es Schablonen gibt. Die Cameo ist mir auch noch zu teuer. Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
Ganz liebe Grüße
Silvi

Anonym hat gesagt…

huhu schnuggelisch sinn die geworden ..ich schneide auch per hand aus ..so ne maschine ist mir auch einfach zu teuer....weiß wie anstrengend das ist..deshalb fatma mach langsam denk an die wchmerzen....ein wunderschönes woen wünsch ich allen lg ulla s.

Bastelhandwerk hat gesagt…

Hallöchen liebe Fatma,

toll sind Deine Eulchen geworden, egal ob groß oder klein. Die Eulenmama mit dem Licht finde ich eine geniale Idee, muss ich mir auch merken.

Schade, dass wir nicht gerade ums Eck wohnen, denn sonst könntest Du Dir die Eulen selbst mit der Cricut ausschneiden, so viele wie Du möchtest. Falls Du nächstes Jahr wieder Eulen benötigst, dann sage es einfach schon im Frühherbst und ich kann sie Dir ausschneiden lassen !!!

Herzliche Knuddelgrüße Renate

JennyB. hat gesagt…

Ach liebe Fatma was sind die Eulenchen süüüß, ich denke auch ganz viel Arbeit alles auszuschneiden.
Hat sich voll gelohnt.
Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende
Jenny

Claudine Eßer hat gesagt…

Hach Eulen, momentan der Hit. Die sind so niedlich.
Liebe Grüße Claudine

Else Siegel hat gesagt…

Eulen gefallen mir immer wieder und die Idee mit dem Licht im Bauch muß ich mir merken. Schaut einfach gut aus !
LG Else

Heike hat gesagt…

Ach sind die schön, aber alle mit der Hand schnippeln, dann wünsche ich dir mal viel Geduld.
LG Heike

Silke hat gesagt…

Mein Gott, sind die süß. Ich liebe ja Eulen über alles. Wunderschön hast du sie gestaltet.
LG Silke

SommerNetti hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,

Du bist echt ein so fleissiges Bienchen und dann schneidest Du noch alles mit der Hand...ich bin stark beeindruckt!
WOW!!!
Die Eulen finde ich entzückend!

Übrigens, leider habe ich es verpaßt, mir irgendwie die Mini-Adventskalender zu besorgen...;-(
Doch vielen Dank für Deinen Tip, den Du mir per Mail geschickt hast.

Herzliche Grüße
von Netti

Yvonne hat gesagt…

Die Eulen sehen entzückend aus.
LG Yvonne

Irene hat gesagt…

Uj...mensch deine Eulen sind so schööön, super toll gebastelt.

LG Irene

Regina hat gesagt…

Fatma, beide Eulen sehen ganz schnuckelig aus!
Ja, so ein Wundermaschinchen ist schon recht teuer, da bleibt uns nur die Schnippelei! Obwohl bei deinen vielen Projekte würde sich das schon lohnen!

LG Regina

Bastelkueken`s Kreative Welt hat gesagt…

Huhu meine Liebe... ja die lieben Eulen, der Renner im Jahr 2013.. auch in der Weihnachtszeit.... deine Eulen sehen wieder fantastisch aus und ich freu mich über deinen Auftrag.

wünsche dir ein schönes Wochenende und drück dich lieb
Anja

Kathrin hat gesagt…

Hallo Fatma,
die Eulen sind großartig und mit soviel Fleiß gearbeitet.
Überhaupt...alle Deine Arbeiten haben etwas mit Fleiß zu tun, aber trotzdem ist jedes einzelne ein Unikat.
Ganz toll..Echt große Klasse.

Liebe Grüße Kathrin

bastelbine hat gesagt…

sind das wieder süße Eulen...einfach zum Liebhaben ;-)
LG Sabine

Yvonne Schorowski hat gesagt…

Die Eulen sind total niedlich. Und auch wenn ich immer mal wieder zu sabbern anfange, wenn ich die tollen Sachen sehe, die mit den Maschinchen hergestellt wurden, macht es per Handarbeit ja auch immer noch viel Spaß.
Liebe Grüße
Yvonne