Mittwoch, 10. Dezember 2014

Eine Tasse


die Tassen... ,musste ich haben... was mache ich damit???
Anfang September habe ich diese supersüßen Tassen gefunden,
mir war schon klar das da gleich mal einige mit mussten .
Was daraus geworden ist... schaut selbst...













Genau... eine Schneemannbrühe.
Letztes Jahr habe ich es leider nicht mehr geschafft, Sie für die
Märkte zu machen, dieses Jahr gab es sie schon im September
das erste mal bei mir und sie gehen und gehen und gehen,
einen Markt gab es, da gingen Samstag´s gar keine und
Sonntags hatte ich zu wenig dabei, so ist jeder Markt anders,
schon komisch manchmal, da steckt man überhaupt nicht drin.
Vor allem wollte ich kein Tütchen machen, da man diese überall
auf den Seiten sieht, natürlich sind dieses auch superschön, aber
es sollte eine etwas andere Brühe werden.
Ich denke das ist mir gelungen.

Am Wochenende hatte ich einen tollen Verkauf, aber es war
die 3 Tage auch sehr anstrengend... ist aber alles wieder
ausgeglichen, hihi. So viele liebe Menschen, Lob und
Begeisterung was man aus Karton und Papier alles machen
kann... leider auch Langfinger... auf frischer Tat ertappt.

Gut vorbereitet gehe ich in die nächste Runde.
Das nächste Wochenende noch einmal 2 Tage und dann ist hier
entgültig Weihnachten. Zwischen den Wochen haben wir schon
sehr viel gemacht, gebacken, dekoriert, gespielt, es ist einfach
nur schön entspannt dieses Jahr, klar Termine sind immer da,
aber man muss das Beste daraus machen und übernächste
Woche fahren wir uns dann einen Weihnachtsmarkt als
Besucher anschauen, zwar unter der Woche, aber darauf freue
ich mich schon ganz besonders.

Letzte Woche Donnerstag hatte ich 6 Stunden Unterricht, ja richtig
gelesen. Mit den Kids der Klasse unseres Jüngsten habe ich
Weihnachtsbasteleien mit den Schülern in Angriff genommen, da
auch dort letztes Wochenende ein Schulweihnachtsmarkt statt
gefunden hat. Es war ein ganz toller Vormittag, die Kids hatten richtig
Spaß... zu meinem erstaunen... mehr die Jungs als die Mädels. Vor
allem haben die Jungs... viel sauberer gearbeitet, psssst.

Bilder hierzu folgen, möchte gerne noch ein paar Bilder vom Markt
in der Schule dazu tun, die ich bei der Klassenlehrerein erst noch ordern
muss.

Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent
und eine entspannte Restwoche

Liebe Grüße Fatma

Kommentare:

Elborgi hat gesagt…

Schön das deine Märkte mit Verkauf so gut laufen
GLG
Elma

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Fatma,

vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Es freut mich wirklich so sehr, das du mit deinen Werken so viel Erfolg hast. Das du dazwischen auch noch die Zeit findest einen Basteltag für die Schulkinder zu gestalten finde ich bewundernswert.Ich wünsche dir von Herzen weiterhin eine schöne Adventszeit. Deine Tassen gefallen mir sehr gut. Wie immer hast du es perfekt gestaltet. Ganz liebe Grüße Silvi

Heike hat gesagt…

Ach sind diemtassen süper süß und der Inhalt ja wohl auch. So hat man gleich eine Tasse parat, um seine schneemannbrühe zu machen. Eine wirklich tolle Idee, Merkzeichen mir fürs nächste Jahr vor.
Danke für die Inspiration.
GLG Heike

Moni hat gesagt…

wie wunderhübsch diese bunten Tassen!
Herzlichen gruss Moni

papierelle hat gesagt…

Oh Pünktchentasse, die hätt' ich auch nicht stehen lassen. Toll Dein Verwendungszweck!!
LG Gundi

Fixe.Kreativwerkstatt hat gesagt…

Hallo Fatma,

die Tassen sind ja total niedlich.....
die bekommste bestimmt alle verkauft....Daumendrück!
Und toi toi toi für deinen Markt!

LG
Nicole

Britta Wichmann hat gesagt…

Hallo Fatma,
ich habe mit Spannung sdeinen Bericht gelesen. Toll! Wie du das alles schaffst. Ich bewundere dich. Die Idee, die Schneemannsuppe in die hübschen Tassen zu packen, ist ja auch wiedermal genial! Ich freue mich, dass deine arbeit so gut honoriert wird. Weiterhin guten verkauf!
LG Britta

Gegi hat gesagt…

Hallo Fatma,

die Tassen sind der Börner,
cool, am liebsten mag ich die roten, wo bekommt man denn sowas? Ich hab dieses JAhr
Styroporbecher mit einem Schneemann drauf.
GLG Natalie

Annette22 hat gesagt…

liebe Fatma,

Deine Schneemannsuppen sind was ganz besonderes geworden, die Tassen mit den weißen Tupfen passen perfekt zur Schneemannsuppe :)
Toll dass Du auf den Märkten so viel Erfolg hast

Genieße die restlichen Vorweihnachtstage mit Deinen Lieben

Annette

Birgit hat gesagt…

Hallo Fatma

Eine tolle Idee die SChneemannsuppe gleich in einer Tasse zu verpacken :-)
Meine sind auch schon lange fertig, aber leider noch nicht auf meinem Blog!

Lieben Gruß
Birgit

erna-riccarda hat gesagt…

Die Tassen sind wirklich schön, kein Wunder, dass sie so flott weggehen. Sie können das ganze Jahr über verwendet werden und sind ein Blickfang - da wird man sogar morgens schneller munter ;D.
Ich wünsche dir für deinen kommenden Markt alles Gute und bin schon gespannt auf die Fotos mit den Werken "deiner" Schüler. Es ist sehr inspirierend, wenn man den Eifer der Kleinen sieht und den Stolz auf ihre Werke ... naja, bei dieser Lehrerin ist das auch kein Wunder!!!!
Liebe Grüße, Erna

Regina hat gesagt…

Pünktchen gehen immer ... *zwinker*
Eine tolle Idee mit der Schneemann-Brühe!
wünsche dir ganz zauberhafte Momente in deiner "freien" Zeit und liebe Grüße Regina